Kurs 4

Aktualisierung der Kenntnisse für OP-Personal nach StrlSchG (vorher § 18a RöV)

Ziel: Der Aktualisierungkurs richtet sich an Personen, die auf direkte Anweisung des unmittelbar anwesenden Arztes einfache Röntgenein-richtungen bedienen. Die Teilnahme ist alle 5 Jahre erforderlich. Der Kurs ist durch die Aufsichtsbehörde Berlin (LAGetSi) anerkannt und gilt bundesweit.

Voraussetzung: Sie haben an einem Kenntniskurs für OP-Personal (20 oder 24 Stunden teilgenommen.

Durchführung:  Die 4-stündige Präsenzphase endet mit einem schriftlichen Wissenstest.

Themen der Präsenzphase: Gesetzliche Grundlagen, Dosimetrie, Strahlenschutz Patient/Personal, Ärztliche Stellen, aktuelle Entwicklungen in der Röntgentechnik und im Strahlenschutz

Termine: Dieser Kurs ist nur als Inhouse-Veranstaltung für Ihr Personal buchbar.

Kosten: nach Vereinbarung